Deutschlands größte geografische Fachbuchhandlung | Alstertor 14-18
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10 - 19 Uhr | Sa 10 - 18 Uhr

Tel.: 040/35 74 63-0 | info@landundkarte.de | Über uns |

Search Site

You're currently on:

Mehr Ansichten

Lesereise Simbabwe: Die Sehnsucht des Schlangengottes

E-Mail an einen Freund

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Add Items to Cart
ODER

Kurzübersicht

Lesereise Simbabwe
Die Sehnsucht des Schlangengottes
Von: Andrea Jeska
Gebunden, 130 Seiten,
Maße: (LxBxH): 20,5x,4x2 cm, Gewicht: 234 g
Verlag: Picus Verlag GmbH
Auflage: 1. Auflage
Erscheinungsdatum: 02/2013
Sprache(n): Deutsch

Produktbeschreibung

In den Hügeln von Matopos wohnen Stimmen in Felsen, im Kariba-See hat der Schlangengott Nyaminyami Sehnsucht nach seiner Frau und im Park von Hwange baden Elefanten im Swimmingpool. Über sprühenden Wassern spannen sich Regenbogen, Engel werden im Flug nass und verwegene Männer fürchten sich nicht vor Löwen. Wo die Ahnen und die Geister hausen, wo Götter verrückt spielen und Menschen gegen alle Widrigkeiten einen vitalen Optimismus bewahren, wo die Natur grandios und die Umstände manchmal haarsträubend sind, da ist Simbabwe. Das Land der Steine, des Sambesis und der größten Wasserfälle der Welt. Andrea Jeska beschreibt die Morgendämmerung in dem ein Jahrzehnt lang in Chaos und Niedergang versunkenen Land. Ihr auferstehendes Simbabwe ist voller Kraft und Schönheit, Hoffnung und Witz. Sie berichtet von einer der größten Elefantenherden der Welt, den letzten Relikten des Empire in Bulawayo und Victoria Falls, vom Kampf der Tonga um neue Identität und von den Geheimnissen des Kariba-Sees. Sie war mit Elefantenflüsterern, Echsenbeschwörern und Löwenbezwingern unterwegs und gewöhnte sich bis zum Schluss nicht an ein simbabwisches Grundnahrungsmittel: klebrigen Maisbrei.

Andrea Jeska wurde 1964 in Bremerhaven geboren und hatte schon immer einen Hang zum Nomadentum. Kaum der Kindheit entronnen, lebte sie in den USA und dann in Japan. Um viele Erfahrungen und drei eigene Kinder reicher, begann sie Anfang des neuen Jahrtausends freiberuflich zu schreiben und verfasst seither Reportagen quer durch alle Ressorts u.¿a. für »Die Zeit«, »FAS«, »FAZ«, »Brigitte«, »Chrismon«, »Lettre International« und »Merian«. Jeska wurde für ihre journalistische Arbeit mehrfach ausgezeichnet und für den Egon-Erwin-Kisch-Preis nominiert.

Zusatzinformation

EAN / ISBN 9783711710321
Lieferzeit 3-4 Tage

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Simbabwe 1:800.000 - Reise Know How

Simbabwe 1:800.000 - Reise Know How
9,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Zimbabwe: Viktoriafälle und Umgebung

Zimbabwe: Viktoriafälle und Umgebung
16,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Zimbabwe - Ilona Hupe Reiseführer

Zimbabwe - Ilona Hupe Reiseführer
24,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Wir brauchen neue Namen

Wir brauchen neue Namen
21,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produktschlagworte

Fügen Sie Ihre Schlagworte hinzu:
Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.
 

Mein Warenkorb

basket

Der Warenkorb enthält keine Artikel.

Folgen Sie uns auf:  Facebook

Empfehlung

Old Map Center

Stöbern Sie in unserem beliebten Online-Partnershop Old Map Center und finden Sie Ihre historischen Wunschkarten, auch als ein Geschenk von Wert.

www.oldmapcenter.com

Mapaction

Mapaction

Newsletter